Groenekennis

Informatie voor professionals in voedsel en groen

  • externe gebruiker (Let opwarning)
  • Log in as
  • Over Groenekennis


    Groenekennis - Informatie voor professionals in voedsel en groen

    Groenekennis bevat artikelen uit vaktijdschriften, rapporten, video’s, presentaties, posters en websites op het gebied van landbouw, visserij, groene ruimte en voeding. Groenekennis wordt dagelijks bijgewerkt en bevat ongeveer 500.000 bronnen.

    Groenekennis is de globale view over diverse deelbestanden. Groenekennis is gevuld met alle informatie uit Groen Kennisnet, de Hydrotheek, Tuinpad, IB archief, ARTIK, bioKennis, Kennisbank Plantaardige bronnen, Kennisbank Zeldzame landbouwhuisdieren en afgesloten documentatiebestanden zoals Land Bodem Water en Consumenten- en huishoudstudies.

    Groen Kennisnet is een zeer belangrijk onderdeel van Groenekennis. De doelstelling van Groen Kennisnet is kennis delen op het gebied van Voedsel en Groen te bevorderen en te faciliteren voor een breed publiek.

    Bronnen in Groenekennis kunnen direct opgevraagd worden via een geavanceerde zoekmachine met een 'google-achtige' interface. Met filters kan ingezoomd worden op diverse aspecten, zoals Trefwoord, Collectie, Jaar en Auteur. Bovendien biedt Groenekennis gebruikers de mogelijkheid om via de E-mail geattendeerd te worden op aanvullingen in specifieke vakgebieden.
    De Tijdschriftenlijst biedt een overzicht van tijdschriften waaruit de artikelen voor Groenekennis worden geselecteerd. Door te klikken op een titel krijgt u alle artikelen uit dat tijdschrift in de Groenekennis database getoond.
    Zoeken op kaart biedt een geografische ingang op de beschikbare publicaties over de binnen dit bestand onderscheiden gebieden.

    Groenekennis is onderdeel van het bibliotheeksysteem van WUR. Praktijkgerichte publicaties en rapporten van WUR komen daardoor automatisch beschikbaar. Daarnaast wordt de database doorlopend gevuld met voor het groen onderwijs bruikbare bronnen en artikelen, video’s en websites. Het percentage online is de laatste jaren gegroeid tot tweederde van de totale aanwas per jaar. Dit percentage groeit nog steeds.

    Over

Records 1 - 20 / 287

  • help
  • uw selectie
  • export
    U kunt maximaal 250 titels exporteren. Verfijn uw zoekactie..
  • attendering
    Wij sturen u een mail met nieuwe resultaten voor deze zoekvraag: Trefwoord="huishoudonderwijs"
Markeer titels om ze aan uw selectie toe te voegen
Sorteer op
help
Informationsquellen und -materialien bei Kaufentscheidungen : ein Unterrichtbeispiel aus dem hauswirtschaftlichen Fachpraktikum \ Haushalt & Bildung : Gesundheit, Umwelt, Zusammenleben, Verbraucherfragen, Beruf [Artikel]
Gockeln, J. \ 2010
Die heutige Konsumgesellschaft ist zugleich auch einde Informationsgesellschaft, in der es Verbraucherinnen und Verbrauchern nicht oder nur sehr schwer gelingt, mit der Informationsflut umzegehen bzw. sich ihr zu entziehen. Die Kenntnis der zur Verfü ...
help
Zum Umgang mit Vielfalt im haushaltsbezogenen Unterricht \ Haushalt & Bildung : Gesundheit, Umwelt, Zusammenleben, Verbraucherfragen, Beruf [Artikel]
Schlegel-Matthies, K. \ 2007
Der Umgang mit Vielfalt bzw. Heterogenität wird im haushaltsbezogenen Unterricht sowie in der darauf bezogenen fachdidaktischen Diskussion in erster Linie mit den Schwerpunkten Geschlecht und ethnische bzw. soziale Herkunft diskutiert. Seit dem Ende ...
help
Damit Fortbildung nicht ins Leere läuft \ Rationelle Hauswirtschaft : die Hauswirtschaftsmeisterin : Fachblatt für hauswirtschaftliche Führungskräfte [Artikel]
Beuting-Lampe, K. \ 2006
Fortbildung in den hauswirtschaftlichen Dienstleistungsbetrieben kostet Geld. Damit in die Einrichtung die Fortbildung nicht "ins Leere läuft", hat ein Kleinteam ein Brainstorming zur Fragestellung "Was passiert, wenn etwas ins Leere läuft?" gemacht. ...
help
Neue Hauswirtschaft : Plädoyer für ein neues Paradigma \ Ernaehrung im Fokus : Zeitschrift fuer Fach-, Lehr- und Beratungskraefte [Artikel]
Piorkowsky, M.B. \ 2006
Dieser Beitrag will eine neue Positionierung der Haushalts- oder Hauswirtschaftslehre als Sozioökonomik des Haushalts anregen und berichtet über ein entsprechendes Projekt, das der konkreten Umsetzung der Thematik in der Erwachsenenbildung und in Sch ...
help
Neue Hauswirtschaft : Plädoyer für ein neues Paradigma für die dgh \ Hauswirtschaft und Wissenschaft [Artikel]
Piorkowsky, M.-B. \ 2006
Der Bericht über das mit der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft (dgh) verbundene Konzept und Projekt der Neuen Hauswirtschaft ist eine Einladung zur Diskussion über den Stand und die Perspektiven des Fachs und der Fachgesellschaft. In diesem B ...
help
Practical wisdom, understanding of coherence and competencies for everyday life \ Hauswirtschaft und Wissenschaft [Artikel]
Benn, J. \ 2006
The focus of this article is the subject "home economics in the 21st century". Practical wisdom, understanding of coherence and competencies for everyday life are suggested as aims of home economics education. It is argued that these elements should ...
help
Home economics in Malta: when it started, how it grew, where it's at \ Consumer sciences today [Artikel]
Piscopo, S. \ 2006
The author writes in this article about the history and current status of home economics education in Malta
help
Redefining sewing as an educational experience in middle and high schools \ Journal of family and consumer sciences [Artikel]
Montgomery, B. \ 2006
Sewing is a traditional educational experience in family and consumer sciences (FCS) education in middele and high school. To better prepare adolescents for life roles, FCS education needs to reflect the changes in society and focus more broadly on t ...
help
Qualität und Qualifizierung der Hauswirtschaft \ Haushalt & Bildung : Gesundheit, Umwelt, Zusammenleben, Verbraucherfragen, Beruf [Artikel]
Kettschau, I. \ 2006
Der Beitrag zeigt auf, invieweit hauswirtschaftliche Berufe sind in jüngster Zeit auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtet haben und lotet die Chancen und weiteren Entwicklungsbedarfe dieses Sektors als Teil moderner personenbezogener Di ...
help
Neue Anforderungen an das Berufsfeld Hauswirtschaft aus berufspraktischer Perspektive \ Haushalt & Bildung : Gesundheit, Umwelt, Zusammenleben, Verbraucherfragen, Beruf [Artikel]
Albrecht, M. \ Stubakow, P. \ 2006
Dieser Beitrag soll einen Einblick in die praktische Umsetzung der veränderten Bedingungen hauswirtschaftlicher Berufsbildung vermitteln, sowie in die verschiedenen Ausbildungsstationen, die das Berufsbeld Hauswirtschaft kennt. Dabei wird ein Bogen g ...
help
Herausforderungen, Kompetenzen und Kooperation an der Schnittstelle Hauswirtschaft/Pflege \ Haushalt & Bildung : Gesundheit, Umwelt, Zusammenleben, Verbraucherfragen, Beruf [Artikel]
Büchter, M. \ 2006
Die Fachkräfte benötigen mehr Kompetenzen zur unmittelbaren Kommunikation und zu vorpflegerischen Diensten mit und an Menschen. Die hauswirtschaftliche Berufsbildung versucht diese Herausforderungen durch das Angebot geeigneter Zusatzausbildungen, Fo ...
help
Schwerpunkt: Leben im Alter : hauswirtschaftliche Versorgung bei Demenz \ Haushalt & Bildung : Gesundheit, Umwelt, Zusammenleben, Verbraucherfragen, Beruf [Artikel]
Kettschau, I. \ Radzey, B. \ Kreutzner, G. \ Kuhn, C. \ Rutenkröger, A. \ 2005
Am Anfang des folgende Beitrags sollen einige demografische und sozialstatistische Überblicksdaten stehen, der Hauptteil widmet sich dem Wohnen und der privaten Lebensgestaltug im Alter und Ernährung für Demenzkranke. Am Schluss geht es um die Frage, ...
help
Interaktives und materiell-technisches Handeln bei der Nahrungszubereitung – Lerngruppen als Communities of Practice \ Hauswirtschaft und Wissenschaft [Artikel]
Bender, U. \ 2005
Der Beitrag untersucht mögliche Zusammenhänge zwischen sozialem Lernen und materiell-technischem Handeln im Bereich der Nahrungszubereitung. Er basiert auf einem qualitativ-empirischen Forschungsprojekt, das alltäglichen Unterricht in Hauswirtschaft ...
help
"Wir haben ein Kommunikationsproblem" \ Rationelle Hauswirtschaft : die Hauswirtschaftsmeisterin : Fachblatt für hauswirtschaftliche Führungskräfte [Artikel]
Dirschauer, C. \ 2005
Wie werd das Image der Hauswirtschaft bewertet, und was gibt es konkret und jetzt zu tun, um das Ansehen zu fördern? Vier Fachfrauen haben dazu aus ihrem beruflichen Blickwinkel geantwortet: Christina Hohmann-Schaub, Vorsitzende des Berufsverbandes H ...
help
Quo vadis, Hauswirtschaftshelferin? \ Rationelle Hauswirtschaft : die Hauswirtschaftsmeisterin : Fachblatt für hauswirtschaftliche Führungskräfte [Artikel]
Podlasly, F. \ 2005
Analysen des deutschen Arbeitsmarktes zeigen, dass im Bereich des im Wachstum begriffenen Dienstleistungssektors durchaus ein Bedarf an hauswirtschaftlichen Fachkräften besteht und neue Arbeitsbereiche entstehen. Jedoch haben sich die Anforderungen d ...
help
Schriftliche und mündliche Anweisungen gemeinsam ins Handeln übersetzen oder: "Schneide die Rafitzel wellenförmig von unten nach oben!" \ Hauswirtschaft und Wissenschaft [Artikel]
Bender, U. \ 2005
Anhand der Mikroanalyse einer Unterrichtssequenz stellt der Beitrag im ersten Abschnitt dar, wie anspruchsvoll sich das Verständnis einer schriftlichen und/oder mündlichen Anweisung für einige Schülerinnen und Schüler während der Nahrungszubereitung ...
help
Knowledge in and views of home economics in Finland and Germany – a pilot study in the region of Joensuu and the Altmarkkreis Salzwedel \ Hauswirtschaft und Wissenschaft [Artikel]
Müller, A. \ Steinel, M. \ Härkönen, A.-M. \ 2005
Due to the results of the Pisa studies it is assumed that the Finnish school system is more suitable to teach home economics than the German one. The objective of the paper is to test two hypotheses. The first hypothesis implies that Finnish people h ...
help
Let's get cooking \ Consumer sciences today [Artikel]
Lay, A. \ 2005
The author tells how she set up the food technology A-level course at Kennet School in Thatcham, Berkshire in 10 (not always so easy) steps
help
Zur Neuorientierung der Fachpraxis im Rahmen haushaltsbezogener Bildung : kurzer geschichtlicher Abriss schulischer haushaltsbezogener Bildung \ Haushalt & Bildung : Gesundheit, Umwelt, Zusammenleben, Verbraucherfragen, Beruf [Artikel]
Fröleke, H. \ 2005
Kaum ein Schulfach hat derart gravierende Wandlungen erfahren wie das Fach Hauswirtschaft: zuerst als reine "Mädchenbildug" ausgewiesen, primär für Mädchen aus armen Familien, dann instrumentalisiert im Nationalsozialismus als Fach zur Vorbereitung v ...
help
Nahrungszubereitung als Experiment?! \ Haushalt & Bildung : Gesundheit, Umwelt, Zusammenleben, Verbraucherfragen, Beruf [Artikel]
Bender, U. \ 2005
Videografierte Beobachtungen des Unterrichtsalltags im Fach Hauswirtschaft / Textiles Werken an der Hauptschule spiegeln wider, dass die Schülerinnen und Schüler der beforschten Lerngruppen (sechste bzw. siebte Jahrgangsstufe) während der Nahrungszub ...
Markeer titels om ze aan uw selectie toe te voegen
<< vorige | volgende >>

Toon 20 50 100 records per pagina

 

To support researchers to publish their research Open Access, deals have been negotiated with various publishers. Depending on the deal, a discount is provided for the author on the Article Processing Charges that need to be paid by the author to publish an article Open Access. A discount of 100% means that (after approval) the author does not have to pay Article Processing Charges.

For the approval of an Open Access deal for an article, the corresponding author of this article must be affiliated with Wageningen University & Research.

U moet eerst inloggen om gebruik te maken van deze service. Login als Wageningen University & Research user of guest user rechtsboven op deze pagina.